08.05.14 11:57 Uhr
 1.045
 

Nun also doch: Nintendo veröffentlicht eine Spiele-App

Was bislang undenkbar war, wird bald Realität: Der Spiele-Gigant Nintendo veröffentlicht eine App für Smartphones.

Dabei handelt es sich aber nicht um eine Umsetzung eines Nintendo-Spiels. Vielmehr ist die "Mario Kart TV" genannte Application eine Begleit-App zum kommenden Titel "Mario Kart 8".

Mit "Mario Kart TV" (kurz: "MKTV") kann man Highscores teilen und aufgezeichnete Spielszenen als Videos an Freunde schicken. Wann "MKTV" genau erscheint, ist noch nicht bekannt. Wahrscheinlich ist der 30. Mai.


WebReporter: blackinmind
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Smartphone, App, Nintendo
Quelle: www.spielesnacks.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass
Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2014 16:15 Uhr von tini_toon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ähm, dann ist es aber keine "Spiele-App" oder?
Kommentar ansehen
08.05.2014 16:53 Uhr von Kingstonx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Müll
Kommentar ansehen
09.05.2014 06:31 Uhr von Leif-Erikson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Grundsätzlich keine schlechte Idee, aber Mario Kart ist so ziemlich das letzte Spiel das sowas braucht

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?