08.05.14 11:47 Uhr
 135
 

TV: Vox nimmt die US-Serie "Chicago Fire" ins Programm auf

Seit dem Herbst 2012 läuft auf dem US-Sender NBC die Serie "Chicago Fire". Derzeit befindet sich schon die dritte Staffel in Arbeit. Hinter der Idee und der Produktion stecken Michael Brandt und Derek Haas. Jetzt wird auch der deutsche TV-Sender Vox "Chicago Fire" ins Programm aufnehmen.

Ab dem 16. Juni 2014 immer montags um 20:15 Uhr kann man die ersten Folgen sehen. Die Story spielt im Chicago Fire Department 51. Dabei werden private und berufliche Geschichten der Feuerwehrmänner und -frauen erzählt.

Darsteller sind unter anderem Jesse Spencer ("Dr. House"), Taylor Kinney ("Zero Dark Thirty"), Eamonn Walker ("Justice"), David Eigenberg ("Sex and the City") und Lauren German ("Hawaii Five-0").


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Serie, Programm, Chicago, US-Serie
Quelle: www.cinefacts.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marius Müller-Westernhagen feiert zum zweiten Mal Hochzeit
G20-Gipfel: Japans First Lady tat gegenüber Trump so, als spräche sie kein Englisch
Usher muss Ex-Geliebter 1,1 Millionen Dollar wegen Herpes nach Sex zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2014 14:01 Uhr von Stigma_Bln
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schön das Vox eine neue Serie anfängt und Suits aus dem Programm genommen hat. Finde ich schade, dass sie nicht wenigstens die 2. Staffel von Suits zuende ausgestrahlt haben. Mal sehen wie lange die Serie läuft bis sie dann wieder mittendrin abbrechen...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?