08.05.14 11:30 Uhr
 255
 

Spanien: Werbespot zum Muttertag sorgt für Aufregung

Am Sonntag ist Muttertag und das Bekleidungsunternehmen "Desigual" hat zu diesem Anlass einen Werbespot veröffentlicht, der für reichlich Aufregung sorgt.

In dem kurzen Clip ist eine junge Frau zu sehen, die offenbar schwanger werden möchte, um dies zu ermöglichen sticht sie Löcher in Kondome. Abgeschlossen wird der Spot den Worten "Das Leben ist cool".

Ursprünglich war das Video als Kritik an den strengen Abtreibungsgesetzen in Spanien gedacht. Doch es hagelte massive Kritik von Seiten der Kunden und von sozialen Medien. Mittlerweile wurde der Clip editiert, dennoch zieht die Landesregierung ein komplettes Verbot in Betracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spanien, Aufregung, Werbespot, Muttertag
Quelle: www.huffingtonpost.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Quincy Jones erhält Millionen Dollar aus Michael Jacksons Nachlass
Comedian Wigald Boning nun mit 21 Jahre Jüngeren liiert
Angelina Jolie litt nach Trennung von Brad Pitt an halbseitiger Gesichtslähmung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2014 16:52 Uhr von holaa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Muttertag in Spanien war schon letzten Sonntag.....nur mal zur Info.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pressesprecherin liest bei Briefing Kinderschreiben vor: "Ich liebe Trump"
USA: Sitze von Karussell brechen ab - Ein Jugendlicher kommt ums Leben
Kanzlerin sagt Italien Unterstützung zu: Flüchtlingskontingent wird erhöht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?