08.05.14 11:29 Uhr
 230
 

USA: Begleitungen für den Abschlussball nach NBA-Draft-Art

In der amerikanischen Basketballliga NBA werden Talente nach einer Rangliste bewertet und angeboten. Diese sogenannten Erstrunden-Picks machten sich auch Schüler einer High School in Newport Beach (USA) zu Nutze.

Bei ihnen ging es allerdings nicht um sportliche Talente, sondern um Begleitungen für den Abschlussball. Die Direktorin der Schule erfuhr davon und informierte am Wochenende die Eltern der Schüler, sie hätte gehört, dass bereits im Vorjahr ein ähnliches Verfahren durchgeführt wurde.

Laut Angaben eines Studenten erhalten alle Teilnehmer Zufallszahlen, diese können durch finanzielle Mittel verbessert werden. In diesem Jahr zahlte ein Schüler die Summe von 140 Dollar, damit er ein Mädchen "ersten Ranges" wählen konnte. Auf dem Campus gibt es gemischte Reaktionen, viele finden es gut


WebReporter: just.mic
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, NBA, Art, Abschlussball
Quelle: touch.latimes.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen
Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?