08.05.14 11:03 Uhr
 8.166
 

Alaska: Weltrekord für den größten erlegten Grizzly

Zwei Jäger waren auf der Jagd nach Elchen in Fairbanks (Alaska), als sie Spuren eines Bären entdeckten.

Rund drei Stunden später hatten sie einen fast 2,70 Meter großen Grizzly erlegt. Ihr Jagderfolg fand bereits im vergangenen September statt, doch erst in dieser Woche wurde ihnen dafür der Weltrekord zugesprochen.

Der Grizzly war der größte, der jemals von einem Jäger erlegt wurde, die Maße seines Schädels wiesen ihn als zweitgrößten jemals dokumentierten aus. Lediglich ein im Jahr 1976 gefundener Schädel war noch größer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Weltrekord, Alaska, Grizzly
Quelle: www.foxnews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle
Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

31 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2014 11:13 Uhr von GroundHound
 
+90 | -9
 
ANZEIGEN
Gaaanz toller Weltrekord.
Einfach widerlich. Ich hoffe, die kommen für diese Abschlachterei nicht ins Guiness-Buch der Rekorde.

Schieß- und mordlustiges Dreckspack!

[ nachträglich editiert von GroundHound ]
Kommentar ansehen
08.05.2014 11:18 Uhr von ROBKAYE
 
+49 | -5
 
ANZEIGEN
Super, lass dich feiern, du mutiger, mutiger Held, du - so ein elender Spinner... den Typen - nicht den Grizzly - sollte man erlegen und ausgestopft auf dem Marktplatz aufstellen...
Kommentar ansehen
08.05.2014 11:31 Uhr von SpeedyJT
 
+22 | -2
 
ANZEIGEN
Ich mag Bären :(
Diese Penner!
Kommentar ansehen
08.05.2014 11:38 Uhr von Maedy
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Unfassbar...in Deutschland würde sowas nie passieren...ups....
Kommentar ansehen
08.05.2014 11:46 Uhr von Solomon_Kane
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Warum kann man die Tiere nicht einfach
in Ruhe lassen.Den sollte man genauso
Jagen dieses Scheusal.
Kommentar ansehen
08.05.2014 12:01 Uhr von CrazyWolf1981
 
+20 | -1
 
ANZEIGEN
Schon pervers dass es Weltrekorde für das Töten von Tieren gibt. Kranke Welt.
Kommentar ansehen
08.05.2014 12:06 Uhr von BigWoRm
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
bewertet ihr eigentlich die news oder die jäger?
Kommentar ansehen
08.05.2014 12:12 Uhr von Bobbelix60
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@BigWoRm: die meisten wissen hier nicht, dass oben lediglich die News hinsichtlich Stil, Ausführlichkeit, usw... bewertet werden soll und nicht wegen des Inhalts.

Ansonsten: + für die News - Minus für den Jäger
Kommentar ansehen
08.05.2014 12:15 Uhr von Sirigis
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich habe die News positiv bewertet, gäbe es eine gesonderte Bewertung für die Jäger würde diese wohl mit 100000000 000000000000 000000000000 00000000000 00000000000 000000000000 000000000000 000000000000000 0000000000000000 0000000000000000 000000000000000 0000000000000 000000000000000 Minuspunkten ausfallen (ja ich bin zu faul, die übrigen Nullen noch anzuhängen). Bärenfleisch stelle ich mir jetzt echt nicht sehr schmackhaft vor, wozu also ein Tier (Jagdglück nur der Trophäe halber?????) dessen Erbgut sicherlich interessant gewesen wäre, abknallen? Viele Dinge auf dieser Welt (Dinge hier bitte nicht abwertend interpretieren) gibt es eben nur Einmal.
Kommentar ansehen
08.05.2014 12:28 Uhr von JohnDoe_Eleven
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Ich hoffe bei der nächsten Jagd werden sie dann von Logan gejagt.. und erlegt.
Kommentar ansehen
08.05.2014 12:38 Uhr von Maedy
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ JohnDoe_Eleven Johnny Logan? der singt sie dann ins Koma? ;-)
Kommentar ansehen
08.05.2014 12:42 Uhr von Richard86
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Das war kein fairer Kampf.

Beim nächsten mal sollten die Jäger bitte doch versuchen solch einen Bären ohne Waffen, sondern mit den bloßen Händen zu erlegen.

Der Ruhm wäre noch viel größer!
Kommentar ansehen
08.05.2014 12:48 Uhr von phiLue
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn die das Tier in einem fairen Kampf mit bloßen Händen erlegt hätten, dann wäre dies etwas, worauf man stolz sein kann! So ist es einfach nur unfair und wiederlich.
Kommentar ansehen
08.05.2014 13:10 Uhr von Sirigis
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@phiLue: ein solcher Kampf mit bloßen Händen wäre selbst bei fünf unbewaffneten Jägern wohl eher 1:0 oder korrekterweise 1: -5 für den Bären ausgegangen.
Kommentar ansehen
08.05.2014 13:53 Uhr von ghostdog76
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.05.2014 14:16 Uhr von bstraten
 
+3 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.05.2014 14:48 Uhr von Mingo82
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Wow. Hauptsache mal ein Tier abgeknallt! Sehr edel und sportlich zugleich.
*würg*
Kommentar ansehen
08.05.2014 16:12 Uhr von polyphem
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Immer schön alles töten, bis nix mehr übrig bleibt.
Kommentar ansehen
08.05.2014 16:18 Uhr von Gizmo1982
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
@carnap &bstraten: Unsere 2 Vollhonks sind auch wieder am Dünnschiss labern. Solchen Leuten wie euch kann man echt nur alles schlechte wünschen. Widerlich!
Kommentar ansehen
08.05.2014 16:27 Uhr von peerat
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
poahr wie alt der wohl gewesen ist... kein respekt vor der natur.

aber was will man von hillbilly jägern auch erwarten?!

´murca soll sich zu grunde richten.
Kommentar ansehen
08.05.2014 16:36 Uhr von kuno14
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
was für helden..........
und wo bleiben die japaner die den grössten wal gekillt haben?man man................
Kommentar ansehen
08.05.2014 17:01 Uhr von Maqz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ach, wenn wir schon mal dabei sind, lasst uns doch noch den Weltrekord für den größten Dummkopf ins GBdR schreiben. Crazy dieses Buch. Unbedingt nicht unterstützen & daraus einen Weltrekord machen!
Kommentar ansehen
08.05.2014 20:32 Uhr von naslovlef
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
das beste ist sowas zu veröffentlichen und das verurteilen dieser tat. wie siehts denn aber mit dem nicht fleich essen aus bei der beschuldigung anderer die tiere töten? wer ist fleisch und verurteilt andere weil er bei sich selbst die mitermordungtäterschaftstatbestände nicht sehen will? hauptsache wir lernen draus...
Kommentar ansehen
08.05.2014 20:56 Uhr von Nofredede
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Was für ein Rekord, man muss sich immer wieder schämen Mensch zu sein.
Kommentar ansehen
08.05.2014 20:58 Uhr von Leif-Erikson
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wer will das ich des Weltrekord für den widerlichsten erlegten Bärenjäger aufstelle?

Refresh |<-- <-   1-25/31   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen-Anhalt: Bahnarbeiter vom ICE erfasst und tödlich verletzt
Rom: Gentiloni soll Italiens neuer Regierungschef werden
"Toni Erdmann" zum besten europäischen Film gewählt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?