08.05.14 10:59 Uhr
 383
 

Fußball: Dönerwurf - Kevin Großkreutz wird von Taxifahrer entlastet (Update)

Medienberichten zufolge stehen die Vorwürfe gegen BVB-Star Kevin Großkreutz wegen des Dönerwurfs(ShortNews berichtete)auf wackeligen Füßen.

Ein Taxifahrer hatte das mutmaßliche Opfer mit seinem Wagen zur Polizei gefahren. Auf der Fahrt habe er den 34-jährigen Mann gefragt, was passiert sei. Der Mann erzählte, dass ihn der Fußballer den Döner auf das Trikot geworfen habe.

Bei der Polizei erzählte der Mann jedoch, dass er den Döner ins Gesicht bekommen habe und einige Zeit nichts sehen konnte. "Seine Augen sahen ganz normal aus. Dass er angeblich stundenlang blind gewesen sein soll, kann nicht stimmen", erklärte der Taxifahrer.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Taxifahrer, Kevin Großkreutz
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Kevin Großkreutz spielt in kommender Saison bei Darmstadt 98
Fußball: Kevin Großkreutz darf in der zweiten Mannschaft des BVB trainieren
Fußball: Kevin Großkreutz möchte in der B-Mannschaft von BVB mittrainieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2014 11:33 Uhr von Bildungsminister
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Interessant, wie sich dann doch alles wieder ganz anders heraus stellt. Da müssen wohl einige bei SN ihre Heugabeln und Fackeln wieder einpacken. Da wird wieder eine Mücke zum Elefanten stilisiert.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Kevin Großkreutz spielt in kommender Saison bei Darmstadt 98
Fußball: Kevin Großkreutz darf in der zweiten Mannschaft des BVB trainieren
Fußball: Kevin Großkreutz möchte in der B-Mannschaft von BVB mittrainieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?