08.05.14 09:09 Uhr
 200
 

"Mando Diao": Justin Biebers Verbrechen ist es, Mädchen glücklich zu machen

Justin Bieber muss über soziale Netzwerke und anderen Medien viel Kritik einstecken. So langsam formieren sich aber andere Künstler hinter Bieber und stellen die ständige Kritik an dem Sänger in Frage.

Die Band "Mando Diao" zum Beispiel meldeten sich zu Wort: "Guck dir doch mal Justin Bieber an. Er ist einer der am meisten gehassten Menschen auf der Welt, dabei tut er keinem was. Er singt und tanzt und macht mit seinen großen Shows kleine Mädchen glücklich, das ist sein Verbrechen", so die Band.

Der Sänger sei keineswegs ein Rebell, sondern eher ein netter Kerl, so die Formation gegenüber "Ampaya".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mädchen, Justin Bieber, Verbrechen, Mando Diao
Quelle: www.loomee-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Justin Bieber soll Mann eine Kopfnuss gegeben haben
Daniela Katzenberger findet: Papstbesuch ist wie Konzert von Justin Bieber
Barcelona: Justin Bieber schlägt aufdringlichem Fan mit Faust ins Gesicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Justin Bieber soll Mann eine Kopfnuss gegeben haben
Daniela Katzenberger findet: Papstbesuch ist wie Konzert von Justin Bieber
Barcelona: Justin Bieber schlägt aufdringlichem Fan mit Faust ins Gesicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?