07.05.14 18:06 Uhr
 328
 

Uganda: Zwei Männer vor Gericht, weil sie angeblich Sex miteinander hatten

Am heutigen Mittwoch mussten in Uganda zwei Männer vor Gericht erscheinen. Man warf ihnen vor, homosexuell zu sein und den gleichgeschlechtlichen Geschlechtsverkehr ausgeübt zu haben. Es ist der erste Prozess dieser Art, seit Homosexualität unter Strafe gestellt wurde.

Die Angeklagten Kim M. und Jackson M. mussten vor dem Gericht in der Hauptstadt Kampala erscheinen. Beide behaupten, unschuldig zu sein. Sie wurden bereits im letzten Januar, noch vor der Gesetzesänderung, verhaftet.

Bis jetzt landete keine einzige Anklage dieser Art vor Gericht, weil es an der Beweisführung scheiterte. In diesem Fall soll es aber Augenzeugen geben, so der Staatsanwalt, daher konnte man die Anklage auch vor Gericht durchsetzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sex, Gericht, Homosexualität, Uganda
Quelle: www.globalpost.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Justiz: Immer mehr islamistische Straftäter in deutschen Gefängnissen
Bulgarien: Zugunglück - Gastanks explodiert, mindestens vier Tote
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.05.2014 18:13 Uhr von Rechargeable
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
Wo ist das Aktenzeichen zu der Sache ??

Ganze News falsch, ohne Aktenzeichen.
Kommentar ansehen
07.05.2014 18:20 Uhr von Rechargeable
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Wie es gibt kein Aktenzeichen wenn jemand vor Gericht steht, woher wissen die dann welche Akte zu welchem Fall gehört ???

Also Frau Sijamboi wo steht den, das es erst bei einem Urteil ein Aktenzeichen gibt ??

[ nachträglich editiert von Rechargeable ]
Kommentar ansehen
07.05.2014 18:40 Uhr von magnificus
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Wow, eure Probleme möcht ich haben!
Kommentar ansehen
07.05.2014 19:37 Uhr von shadow#
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Zufällig mal wieder Menschenrechtler oder Oppositionelle?
Kommentar ansehen
07.05.2014 20:12 Uhr von Sommerparty
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Mittelalter...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Windows 10 Update kann Internetzugang verhindern
Adolf Hitler war ein einfühlsamer Mann
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?