07.05.14 16:43 Uhr
 905
 

Deutsche Männer im europäischem Vergleich unterdurchschnittlich gesund

Eine europäische Gesundheitsstudie ergab ziemliche Gegensätze. So fällt die Lebenserwartung bei Männern in Schweden zwölf Jahre höher aus als im Land der niedrigsten Lebenserwartung. Deutsche Männer kommen bei der Statistik der gesunden Lebensjahre unterdurchschnittlich im europäischem Vergleich weg.

Bei 57,9 Lebensjahren ohne gesundheitliche Einschränkungen liegt der deutsche Mann fast vier Jahre unter dem europäischem Durchschnitt, der 61,8 Jahre beträgt. Das liege am hohen Aufkommen von Diabetes in Deutschland, so der EU-Gesundheitskommissar Tonio Borg.

Ähnlich schlecht ist das Ergebnis bei Frauen. Bis 58,7 Jahren lebt die deutsche Frau ohne große gesundheitliche Beeinträchtigung. Der europäische Durchschnitt lautet jedoch 62,2. Auffallend ist die Todesquote bei 100.000 Männern in Litauen, nämlich 675 vor dem 65. Lebensjahr, in Italien sind es nur 177.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mann, Frau, Studie, Gesundheit, Vergleich
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Waschbären töten immer mehr seltene Tierarten
Müllabfuhr im All geplant
Forscher wollen Weltraummüll mit Greifarmen und Netzen einfangen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.05.2014 16:51 Uhr von Darkness2013
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
Liegt daran das die arbeitende Bevölkerung immer mehr arbeiten muss um immer weniger Lohn zu bekommen.
Kommentar ansehen
07.05.2014 18:22 Uhr von no_trespassing
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
Aus der Quelle: "Überhaupt ist der Deutsche weniger gesund als andere!"

Richtig - er arbeitet nämlich für halb Europa mit, während die anderen sich nen Faulen schieben, auf Kredit leben und die Kredite andere abzahlen lassen!
Kommentar ansehen
07.05.2014 20:48 Uhr von CoffeMaker
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@ZRRK deinen Müll den du jedesmal schreibst ist ja kaum ertragbar. Tu mir den Gefallen und geh sterben.
Kommentar ansehen
07.05.2014 20:57 Uhr von schlammungeheuer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Kritikglobalisierer "Die Italiener sind gesünder, weil sie deutlich weniger arbeiten als die Deutschen und trotzdem durch die EU ein ähnlich gutes Gesundheitssystem finanziert bekommen."
Italien ist Nettozahler! Das Funkt so nicht.
Kommentar ansehen
07.05.2014 23:15 Uhr von TendenzRot
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Im Namen des sich am deutschen Arbeitstier bereichernden Restes der Welt, spreche ich allen Kritikglobalisierern, Steffis, Coffemakers und anderen hart arbeitenden, ihre Gesundheit für das Wohl der Menschheit opfernden Heilsbringern mein tiefempfundenes Mitleid aus.

Ich wünschte euch helfen zu können. Aber leider ist es mir unmöglich. Somit werde ich traurigen Herzens mit eurem frühzeitigen Ableben fertig werden müssen.

@Steffi. Vielleicht findest du zwischen "10 stundne arbeitstag" und dem Fitnesscenter noch die Zeit Deutsch zu lernen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rasenmäher gegen Wiese - wer gewinnt?
Schweiz: Weltgrößter Zementhersteller bezahlte Terrorgruppen in Syrien
Rihanna ärgert Briten mit Fotomontagen der Queen in Glitzerdress


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?