07.05.14 15:02 Uhr
 168
 

Pixie Geldof nach Drogentod ihrer Schwester bei Miley-Cyrus-Konzert gesichtet

Pixie Geldof wurde zum ersten Mal nach dem tragischen Drogentod ihrer Schwester Peaches in der Öffentlichkeit gesehen.

Die 23-Jährige besuchte das London-Konzert von Popstar Miley Cyrus und wurde beim Rauchen fotografiert.

Begleitet wurde sie von ihren Freunden, unter anderem dem Radio 1-Moderator Nick Grimshaw.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Konzert, Schwester, Pixie Geldof
Quelle: www.dailymail.co.uk
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?