07.05.14 14:32 Uhr
 683
 

Aus Scham vor Großeltern: Jessica Alba verzichtet auf Nackt-Szenen in Filmen

Die Schauspielerin Jessica Alba hat sich dagegen entschieden, sich in Filmen auszuziehen.

"Ich will nicht, dass meine Großeltern meine Brüste sehen. Das ist es. Es wäre ein komisches Gefühl zu Weihnachten", so die 33-Jährige.

Zudem findet die Amerikanerin nicht, dass Nacktszenen irgendeinen künstlerischen Mehrwert in ihren bisherigen Filmen gebracht hätten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Jessica Alba, Scham, Filmen, Großeltern
Quelle: www.n-tv.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.05.2014 17:20 Uhr von mcdar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr gut, hat mich schon länger interessiert, wäre schade wenn die auch so eine billige Bitch wäre. Sie hat Klasse.
Kommentar ansehen
10.05.2014 17:28 Uhr von Johnny Cache
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wen interessiert schon "künstlerischer Mehrwert"? Hier geht es um einen ganz allgemeinen Mehrwert der bei ihr mit Sicherheit gegeben wäre.
Aber wer nicht will der hat schon.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?