07.05.14 14:21 Uhr
 439
 

Micaela Schäfer gab 54.000 Euro für Schönheitsoperationen aus

Das Nacktmodell Micaela Schäfer veröffentlicht eine Biografie, in der einiges über das Leben des Erotikstars verraten wird.

Insgesamt 54.000 Euro hat die 30-Jährige demnach für Schönheitsoperationen ausgegeben. Bereits mit 15 Jahren habe sie versucht, eine OP zu bekommen.

Vorabauszüge aus "Lieber nackt als gar keine Masche" sind in der Bild-Zeitung zu lesen.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Model, Micaela Schäfer, Biografie, Schäfer
Quelle: www.huffingtonpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erotikmodel Micaela Schäfer behauptet, Steven Seagal habe sie sexuell belästigt
Nackt mit 50: Djamila Rowe zieht vor Micaela Schäfer blank
Micaela Schäfer: "Ich hatte Sex mit 80 Männern, die meisten waren schlecht"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.05.2014 15:14 Uhr von Atheistos
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe heute durch "Zufall" vorher/nacher Bilder von ihrer Oberweite gesehen. Ich habe obenherum mehr als sie ursprünglich.

Trotzdem kein Grund sich solche Megahupen anschrauben zu lassen. Obwohl, die dürften sich längst refinanziert haben...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erotikmodel Micaela Schäfer behauptet, Steven Seagal habe sie sexuell belästigt
Nackt mit 50: Djamila Rowe zieht vor Micaela Schäfer blank
Micaela Schäfer: "Ich hatte Sex mit 80 Männern, die meisten waren schlecht"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?