07.05.14 12:00 Uhr
 418
 

John McAfee bietet verschlüsselten Messenger als App an

John McAfees Firma Future Tense Secure Systems hat sich auf Sicherheitssoftware für Handys spezialisiert.

Für Android und iOS bietet er nun einen kostenlosen Messenger namens Chadder an, der Nachrichten lückenlos verschlüsselt überträgt.

McAfee ist der Namensgeber für die bekannte Sicherheitssoftware, die er an Intel verkauft hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: App, Messenger, McAfee
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Semantische Suchmaschine: Yewno versteht, was der User wissen will
Empfehlung: Windows 7 sollte bald ausgemustert werden
Apple gewinnt Markenrechtsstreit: Tech-Firma darf keine Birne im Logo haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.05.2014 15:09 Uhr von opheltes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der Name war zu Anti-Nortonzeit recht Pro aber das war doch schon ueber ein Jahrzehnt her.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder
Teurer Unfall: Hertener crasht Ferrari von Freund
Semantische Suchmaschine: Yewno versteht, was der User wissen will


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?