07.05.14 11:30 Uhr
 64
 

Twitter Aktie legt Talfahrt hin

Der Kurs der Twitter-Aktie ist um 18 Prozent eingebrochen. Damit erreicht sie den tiefsten Stand seit dem Börsengang.

Seit Weihnachten, wo die Aktie ihren Höchstkurs erreichte, zeigt sich ein deutlicher Abwärtstrend. Grund ist anscheinend der zu geringe Zuwachs an Nutzerzahlen.

Nun ist die sechsmonatige Haltefrist für Mitarbeiteranteile und Alteigentümer abgelaufen. Am Dienstag haben viele ihre Papiere verkauft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Twitter, Talfahrt
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

20 soziale Rechte: Flexible Arbeitszeiten in ganz Europa für Eltern geplant
Schweiz: Weltgrößter Zementhersteller bezahlte Terrorgruppen in Syrien
Nach Referendum wirbt Türkei wieder um Wirtschaftshilfe aus Deutschland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mutmaßlicher BVB-Attentäter ist Einzelgänger, der bei seinen Eltern lebte
"Little Big Stars": Thomas Gottschalk beschwert sich nach Flop-Show über Sat1
UN wählt Saudi-Arabien für den Vorsitz der Kommission für Frauenrechte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?