07.05.14 10:21 Uhr
 204
 

Norwegen: Frauenleiche in Fjord entdeckt - vermutlich vermisste Deutsche

In einem Fjord in Norwegen ist die Leiche einer Frau entdeckt worden. Die vermisste Deutsche ist wahrscheinlich Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. In Verdacht steht der Ehemann, der sie ermordet haben soll.

Die Sprecherin der Polizei in Rogaland sagte, dass es Grund zur Annahme gebe, dass es sich um die 36-Jährige handelt. Sicher identifizieren können man sie aber erst morgen. Die Leiche wurde mit Hilfe eines Mini-U-Boots geborgen. Gefunden wurde die Leiche in dem Fjord bei Dørvika in 70 Metern Tiefe.

Die vermisste Deutsche ist vor sieben Jahren mit ihrem Ehemann ausgewandert. Kurz vor Ostern ist sie verschwunden, der Ehemann meldete sie jedoch erst drei Tage später bei der Polizei. der 34-Jährige sitzt derzeit in Untersuchungshaft und bestreitet die Tat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ManiacDj
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tote, Deutsche, Fund, Norwegen
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.05.2014 10:21 Uhr von ManiacDj
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Kurz zur Erklärung. Ein Fjord ist ein weit ins Festland hineinreichender, durch einen seewärts wandernden Talgletscher entstandener Meeresarm.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?