07.05.14 10:04 Uhr
 1.805
 

Honda S660: Mini Kei-Car geht tatsächlich in Serie

Vor kurzem stellte der japanische Autobauer Honda mit dem S660 Concept einen winzigen Roadster vor.

Für diesen gab es jetzt das Okay für die Serienproduktion. Mit seinen kleinen Abmessungen gehört der S660 zu den Kei-Cars.

Ein 660 ccm großer Dreizylinder sorgt mit 65 PS in Verbund mit einem Leergewicht von weniger als 900 Kilogramm für flotte Fahrleistungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Serie, Mini, Honda
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: Verkehrsministerium löschte Kritik aus Untersuchungsbericht
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.05.2014 13:16 Uhr von maxyking
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also ein Daihatsu Copen in einem an den neuen NSX angelehnten Design, Ist aber zu schwach auf der Brust. Der Mutterkonzern GM hat aber nen 2 Liter Turbo mit 260Ps im Regal das wäre eine Spaßmaschine von übelstem Kalibers.
Kommentar ansehen
07.05.2014 17:52 Uhr von 1Harrizona
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Selbst ein Mazda MX5 (NBFL) mit 1200kg und 147 PS ist für heutige Verhältnisse einfach nur lahm. Jeder 2l TDI oder 1,4l TFSI fährt davon. was will ich da mit 65PS im 900kg-"Roadster"?
Kommentar ansehen
07.05.2014 18:14 Uhr von AdiSimpson
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@1Harrizona

cruisen ? oder sind autos nur für ampelstarts und autobahn ?
Kommentar ansehen
07.05.2014 18:42 Uhr von blaupunkt123
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wow 65 PS und 600ccm.

Dann dürfte er ja für 10000 Euro zu haben sein.

Ach nein, er sieht ja sportlich aus da kann man schon 40000 verlangen....
Kommentar ansehen
07.05.2014 21:37 Uhr von Stelyos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es geht nichts über hubraum. außer noch mehr hubraum!
Kommentar ansehen
08.05.2014 08:50 Uhr von 1Harrizona
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@AdiSimpson

Ich persönlich kenne niemanden, der sich ein kleines, leichtes Auto kauft, das wahrscheinlich sportlich auf der Straße liegt um zu "cruisen".

"cruisen" ist ein Begriff, der für mich nach "Entspannt fahren, innerhalb der Geschwindigkeitsbegrenzung, ohne jede Eile" ausdrückt.

Ein 65PS-Motor mit 600ccm braucht Drehzahl damit man vorwärts kommt, ein mini Kei-Car hört sich nicht danach an, als hätte man im Innenraum Platz oder Comfort einer Mittelklasselimousine, geschweige denn Dämpfung in jeglicher hinsicht.

"Cruisen" geht für mich anders
Kommentar ansehen
08.05.2014 18:50 Uhr von AdiSimpson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
achso, also wenn ich mit dem original 76er käfer cabrio durch die gegend cruise dann geht das nicht weil er nur 50ps hat.
Kommentar ansehen
10.05.2014 15:45 Uhr von abymc1984
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
leute... ihr schnallt den sinn des kei-cars nicht.
kei-cars gibt es vornehmlich in japan. dort werden auto anders besteuert als hier. kei cars sind dort sehr beliebt weil diese relativ günstig zu unterhalten sind. allerdings dürfen diese dann nicht emhr als 660ccm hubraum aufweisen. aus diesem grund gibt es dann dor karren die so "übelst" getunt werden um "ansprechende" motorleistungen herrauszuholen. allerdings beim ölwechselintervall von 6.000km :)

fürn deutschen markt natürlich völlig undenkbar

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt kleines Mädchen
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?