07.05.14 09:24 Uhr
 1.446
 

"Take That": Gary Barlow ist mit Absicht dick

Gary Barlow, Sänger bei der Band "Take That", hat absichtlich an Gewicht zugelegt. Grund dafür ist, dass er sich vor der Öffentlichkeit verstecken wollte.

"Das Problem war für mich, dass meine Karriere aus dem Fenster flog als ich 25 war. Und ich habe überlegt: Wie verändere ich einfach alles, wie ändere ich die Art, wie ich aussehe. Ich wollte nicht mehr erkannt werden. Es war beinahe wie ein Protest für mich", so Barlow.

In der nächsten Woche wird in Großbritannien die Dokumentation "When Corden Met Barlow" ausgestrahlt. Ob der Film auch in Deutschland gezeigt wird, ist nicht klar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: dick, Take That, Absicht, Gary Barlow
Quelle: www.loomee-tv.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.05.2014 09:24 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na ja, dick ist ja nun auch wirklich relativ in dem Zusammenhang. Dick ist echt was anderes, aber gut, wenn er meint.
Kommentar ansehen
07.05.2014 09:54 Uhr von HorstPingel
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre es eine Frau, würden sich bestimmt Kommentare wie "Rollt den Wal zurück ins Meer." häufen.
Kommentar ansehen
07.05.2014 09:58 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nur glaubt ihm das keiner.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?