07.05.14 09:23 Uhr
 133
 

Fußball/Italien: Fünf Jahre Stadionverbot für Chef der Neapel Ultras

Rund um das italienische Pokalfinale zwischen dem SSC Neapel und dem AC Florenz gab es schlimme Ausschreitungen(ShortNews berichtete).

Nun wurde einer der Rädelsführer dieser Randale, der Sohn eines bekannten Mafiosi und Anführer der Neapel Ultras, mit einem Stadionverbot von fünf Jahren belegt.

Ein weiterer Hooligan erhielt eine Sperre von drei Jahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Chef, Italien, Neapel, Stadionverbot, Ultras
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Ausländerfeindliche Aktion? Palmen vor Mailänder Dom angezündet
USA: Vergewaltigte Frauen müssen Tätern Umgang mit Kindern zugestehen
Irak: Kampf gegen Terrormiliz IS - Militäroffensive auf West-Mossul gestartet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.05.2014 09:45 Uhr von opheltes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Einer von mehreren Tausenden ist a weng wenig oder :/