06.05.14 19:33 Uhr
 837
 

Beim Honda CR-V sind die Bremsscheiben zu klein

Die Autos von Honda der Serie Honda CR-V müssen aufgrund von zu kleinen Bremsscheiben zurückgerufen werden. Die Autos, die betroffen sind, wurden zwischen dem 18. Dezember 2012 und 20. März 2013 hergestellt.

Das Problem ist, dass bei 20 Autos dieser Reihe 16 Zoll Bremsscheiben eingebaut wurden und nicht 17 Zoll Bremsscheiben. In der gesamten EU sind wohl 80 Autos davon betroffen. Insgesamt müssen wohl 8.308 Autos zurückgerufen werden.

Die Fahrzeugführer wurden jedoch informiert und sie können auch bei ihrer Werkstatt die Bremsen überprüfen und reparieren lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: linushsv
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Rückruf, Honda, Honda CR-V, Bremsscheibe
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.05.2014 19:42 Uhr von Hasimodo
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Hä seit wann ist 17Zoll kleiner als 16Zoll?Also Bremsscheiben zu groß eingebaut,nicht zu klein!?Oder watt jetzt???
Kommentar ansehen
06.05.2014 20:26 Uhr von ewin12000
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
HMM laut Quelle Überschrift
"Bremsscheiben sind zu klein"

Laut Quelle Text
".... kleinere Bremsen eingebaut"

Die Überschrift ist totaler Schwachsinn
Kommentar ansehen
06.05.2014 20:31 Uhr von BigWoRm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
überschrift für den a....


17zoll sollen, 16zoll wurden ... bei 20 autos
Kommentar ansehen
07.05.2014 07:03 Uhr von saber_
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ein lamborghini hat bremsscheiben mit ca. 350mm durchmesser...



und in der eu fahren 80 honda crv mit 400mm bremsscheiben welche zu klein sind... diese muessen nun ausgetauscht werden mit knapp 430mm grossen bremsscheiben?


interessante news=)
Kommentar ansehen
07.05.2014 07:22 Uhr von c0rE
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Haha ... 16 Zoll Bremsscheiben :D

Also da hat die Quelle ja schon scheiße geschrieben, aber das man das hier einfach übernimmt. Oh Man.
Kommentar ansehen
07.05.2014 07:23 Uhr von rubberduck09
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@cp55
Der Mist steht schon in der Quelle. Der SN-Autor hier hat die falsche News nur noch falscher wiedergegeben.

Vermutlich meinte Honda Scheiben für 17" Felgen... Was mir auch a bissle komisch vorkommt, denn serienmäßig 17" felgen fahren jetzt nicht so viele Autos.
Kommentar ansehen
07.05.2014 08:10 Uhr von Partysan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Muss man News schreiben über Dinge von denen man keine Ahnung hat ?
Kommentar ansehen
07.05.2014 09:10 Uhr von Jaecko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie können 80 Autos betroffen sein, wenn das falsche Teil nur bei 20 eingebaut wurde?

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?