06.05.14 19:26 Uhr
 4.946
 

Kurios: Lamborghini-Fahrer überrascht von Potential seines Gefährts

Am heutigen Tag wurde ein Video veröffentlicht, auf dem eindeutige Defizite des Fahrers beim Einparken zu erkennen sind.

Zu sehen ist ein in etwa 360.000 Euro teurer Lamborghini Aventador vor dem Hotel de Paris im Fürstentum Monaco.

Gekonnt trifft der Fahrer des Sportwagens die Parklücke, ist jedoch anschließend von dem Satz überrascht, den das Auto auf einmal macht. Auf Grund dieses unerwarteten Fahrfehlers trifft er den gerade vorbeifahrenden Toyota RAV4 und belustigt die herumstehenden Anwesenden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Passoplayer96
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Unfall, Video, Fahrer, Lamborghini Aventador
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.05.2014 20:15 Uhr von Hanna_1985
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ja, der Hammer. Wahnsinn was da kaputt gegangen ist. Helauhelau. Wer so´ne Karre fährt für den ist wohl diese Reparatur Portokasse...
Kommentar ansehen
06.05.2014 21:09 Uhr von KingPiKe
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Ist docheh nur ein Einwegauto. Zum Parken wurde der nicht gebaut :P
Kommentar ansehen
06.05.2014 22:40 Uhr von Tuvok_
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ach gottchen ... da ist die Frontschürze bisschen eingerissen... Na und ? 5000 Euro später sieht der wieder aus wie neu :)
Kommentar ansehen
06.05.2014 23:28 Uhr von Atheistos
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Da werden 5.000 € nicht reichen. Könnte mir vorstellen, dass das Spoiler aus Kohlefaser sind, dann noch Speziallackierung ect.
Kommentar ansehen
06.05.2014 23:32 Uhr von Tuvok_
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Öhhhm NÖÖÖ http://www.ebay.de/...

noch 1000 fürn Lacker dann passt das :) Sieht für mich nach 0815 ABS Kunststoff aus... Hey denk drann das ist nun ein AUDI Laden... Billige Ware teuer verscherbeln... Außerem Carbon und Crashverhalten ??? Besser nicht.. das Zeug splittert in alle Richtungen... bye bye Fussgängerschutz.

Diese Läden für Ersatzteile von Luxus und Supersportwagen nehmen meistens 50 % vom Neupreis und verdienen trotzdem noch satt.

[ nachträglich editiert von Tuvok_ ]
Kommentar ansehen
07.05.2014 08:24 Uhr von CallMeEvil
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Titelvorschlag: Lamborghini-Fahrer beschädigt seinen Wagen beim Einparken.

Was daran kurios sein soll, entzieht sich meinem Verständnis.
Kommentar ansehen
07.05.2014 08:55 Uhr von MattMonroe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wo ist die gottverdammte News?!? Es wird immer armseliger hier
Kommentar ansehen
07.05.2014 11:44 Uhr von alex070
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Tuvok_

Ich glaube nicht das Besitzer von solchen Lambos sich gebrauchte Ersatzteile auf eBay kaufen und die zum Lackierer schleppen.

Laut Wikipedia besteht der Wagen zu großem Teil aus carbonfaserverstärkter Kunststoff. Das wird eher kein billiger Kunststoff sein.

Ich vermute mal der wollte in Neutral den Motor aufheulen lassen, war aber 1 Gang oder D und dann macht das Ding halt nen Satz nach vorne.

[ nachträglich editiert von alex070 ]

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?