06.05.14 14:32 Uhr
 366
 

"Resident Evil 7": Synchronsprecher geben Hinweise auf Entwicklung

Ist "Resident Evil 7" nun doch in Entwicklung? Das könnte man zumindest vermuten, wenn man die Tweets einiger Synchronsprecher liest.

Gleich mehrere haben verraten, dass sie aktuell an einem Videospiel arbeiten, dessen Name noch nicht bekannt ist.

Auffällig ist, dass jeder der Synchronsprecher an mindestens einem vergangenen Resident-Evil-Spiel oder der Comicverfilmung mitgewirkt hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Entwicklung, Resident Evil, Synchronsprecher
Quelle: www.spieleradar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Resident Evil 4" wird im August für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen
"Resident Evil 7": Keine Quick Time Events - Dennoch soll nicht alles anders sein
"Resident Evil 7": Capcom kündigt blanken Horror an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.05.2014 16:03 Uhr von Prachtmops
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
puuuhh nach 4 kam meiner meinung nach nur noch mist an Resident Evil.
wobei 4 ja schon kein richtiges RE mehr war.
trotzdem hats spaß gemacht, aber 5 und 6 sowie diese komische abklatsche "operation racoon city" kann man doch inne pfeife rauchen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Resident Evil 4" wird im August für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen
"Resident Evil 7": Keine Quick Time Events - Dennoch soll nicht alles anders sein
"Resident Evil 7": Capcom kündigt blanken Horror an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?