06.05.14 11:38 Uhr
 1.018
 

Dieser langweilige Mercedes Sprinter wurde in einen Sport-Transporter verwandelt

Dass auch Transporter nicht nur langweilig und alltäglich aussehen müssen, beweist jetzt der Tuner Hartmann.

Dort nahm man sich einen Mercedes Sprinter in Langversion vor und verpasste diesem eine extrem sportliche Optik. Dazu gehören zum Beispiel 20 Zoll Alufelgen, Seitenschweller und eine gewaltige Spoilerstoßstange an der Front.

Auch der Innenraum wurde mit edlen Materialien und Accessoires aus Karbon, Leder und Alcantara aufgewertet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Sport, Mercedes, Transporter, Sprinter
Quelle: www.speedheads.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: Verkehrsministerium löschte Kritik aus Untersuchungsbericht
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.05.2014 13:04 Uhr von One of three
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Erster Eindruck als ich das Bild sah: Camping-Bus in falscher Farbe ...

Dann lieber ein Projekt-Zwo VW T4 oder T5
Kommentar ansehen
08.05.2014 09:17 Uhr von DJCray
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und leider unmöglich in einem Parkhaus zu parken.

Große Autos haben ihren Reiz, jedoch nie als Alltagsfahrzeug.
Für den Urlaub ist natürlich so ein Auto perfekt.

;-)

Gruß
DJ

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?