06.05.14 09:12 Uhr
 257
 

Nintendo wird auf der kommenden E3 keine neue Hardware präsentieren

Der japanische Konsolenhersteller Nintendo hat Gerüchte dementiert, dass auf der Computerspiele-Messe E3 in Los Angeles neue Hardware vorgestellt werde.

Dazu hatte Nintendo eine offizielle Stellungnahme auf der Internetseite nintendolife.com veröffentlicht.

Zuvor hatten diverse Magazine verkündet, dass Nintendo eine neue Hardware präsentierten würde. Bei den Berichten berief sich unter anderem das IGN-Magazin auf ehemalige Mitarbeiter des Konzerns.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Nintendo, Hardware, E3
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Antennenrevolution: Neuer Antennentyp ist 60 mal kleiner wie bisherige Antennen
Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: 14-jähriger Junge im Gefängnis, weil er zum Song "Macarena" tanzte
Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?