05.05.14 20:17 Uhr
 290
 

Dortmund: Dreister Dieb machte nicht einmal vor Opferstock in der Kirche halt

Einen besonders dreisten Dieb sucht momentan die Polizei in Dortmund.

Der bislang Unbekannte hatte am vergangenen Mittwoch in der evangelischen Kirchengemeinde in der St. Marienkirche den Opferstock aufgebrochen und das Geld daraus geklaut.

Wie viel der Dieb mitgehen ließ, ist unklar. Bisherige Täterbeschreibungen lassen vermuten, dass der Dieb zur Nichtsesshaften Szene gehört.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Dortmund, Kirche, Dieb, Opferstock
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oer-Erkenschwick: Großbrand im Toom-Baumarkt
Mönchengladbach: Prozess - Rentnerin soll Freundin getötet haben
Dülmen: Mann sticht mit Messer auf Mutter und Schwester ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.05.2014 20:46 Uhr von willi_wurst
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn ein Dieb, einen anderen Dieb bestiehlt hält sich mein Mitleid echt in Grenzen.
Kommentar ansehen
05.05.2014 20:48 Uhr von Johnny Cache
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Was soll daran "besonders dreist" sein ausgerechnet von der Kirche zu klauen?
Es gibt wohl kaum eine Organisation welche über so enorme Mittel verfügt wie die Kirchen.
Kommentar ansehen
05.05.2014 22:01 Uhr von quade34
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Nichts Neues seit es Kirchen gibt.
Kommentar ansehen
06.05.2014 08:18 Uhr von Partysan
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn der Dieb wirklich obdachlos ist, dann ist das Geld aus der Kirche wenigstens mal 100% richtig angekommen wo es gebraucht wird !
Kommentar ansehen
06.05.2014 09:18 Uhr von knuggels
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na und, das Geld der Kirche ist doch eigentlich für die Armen bestimmt. Oder verstehe ich da was falsch?
Kommentar ansehen
06.05.2014 10:10 Uhr von derSchmu2.0
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Huch, dachte eigentlich, es wäre eine neue Meldung über van Elzt...so kann man sich irren...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oer-Erkenschwick: Großbrand im Toom-Baumarkt
Mönchengladbach: Prozess - Rentnerin soll Freundin getötet haben
Nach Türkei-Referendum: Merkel verteidigt doppelte Staatsbürgerschaft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?