05.05.14 18:07 Uhr
 100
 

Wirtschaft in China entwickelt sich schwächer - Ölpreise fallen

Aus China wurden schwache Wirtschaftszahlen gemeldet, dies führte dazu, dass die Kurse an den Ölmärkten deutlich nachgaben.

So gab der Preis für Nordseeöl der Sorte Brent (Juni-Kontrakt) um 1,02 auf 107,58 US-Dollar pro Barrel (159 Liter) gegenüber dem vergangenen Freitag nach.

Etwas geringer war der Verlust beim WTI-Preis. Hier ging es um 0,14 auf 99,62 US-Dollar abwärts.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wirtschaft, China, Ölpreis, Ölmarkt
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen
Basketballstar Michael Jordan siegt in Rechtsstreit um seinen chinesischen Namen
Miterbund macht Regierung für massive Preiserhöhungen verantwortlich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen
Donald Trump macht Ex-Wrestling-Chefin Linda McMahon zu Ministerin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?