05.05.14 16:44 Uhr
 601
 

DSDS-Maxi outet sich: "Ich bin bisexuell"

Die ehemalige DSDS-Kandidatin Maxi Perez-Bursian hat sich nun durchgerungen, sich im Internet zu outen. Mittels Facebook teilte sie mit, dass sie auch auf Frauen steht.

Grund für diesen Schritt sind wohl die ständigen Fragen, ob sie einen Freund habe. Dies hatte sie so genervt, dass sie diesen Schritt wagte.

Auf ihrer Facebookseite teilte sie zudem mit, auf ihre Kollegin Anita Latifi zu stehen, doch sind sie nur "super gute Freundinnen". Das Outing selbst sieht die 20-Jährige als positives Erlebnis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Fazzo
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: DSDS, Homosexualität, Ich, bisexuell, Maxi Perez-Bursian
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Singende Lippen anstatt Nippel klären über Brustkrebs auf
Mike Myers will einen neuen "Austin Powers"-Film drehen
Neue Folgen der Kult-Comedyserie "Roseanne" geplant

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.05.2014 16:47 Uhr von Berundo
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Da will wohl mal wieder jemand auf der "Homo- und Bi-Welle" mitreiten.
Kommentar ansehen
05.05.2014 17:03 Uhr von Jolly.Roger
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin heterosexuell.
Interessiert das jemanden?
Nein?
Logisch....
Kommentar ansehen
05.05.2014 19:08 Uhr von seth0s
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man kann ja auf die Frage einfach nur mit Nein Antworten. Wo ist da das Problem?
Kommentar ansehen
05.05.2014 20:24 Uhr von opa2012
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jaaaaa! - Und?
Kommentar ansehen
05.05.2014 21:33 Uhr von Hanna_1985
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eigentlich finde ich ja den folgenden Kommentar immer blöd, aber diesmal muss ich ihn selber bringen...
Wer zum Teufel ist das?
Kommentar ansehen
06.05.2014 08:01 Uhr von jpanse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wtf...

Lisa Müller aus Rübennasenhausen hat gerade ihren Briefkasten geleert...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?