05.05.14 16:19 Uhr
 1.713
 

Avril Lavigne - 250 Euro für ein Foto mit Fans

Die Sängerin Avril Lavigne lässt bei ihrer derzeitigen Tour mit dem Stop in Brasilien die Fans blechen. Für ein "Hi" und ein Foto mit ihrem Idol zahlen die Fans 250 Euro.

Hinzu kommt, dass der Star von einem Sicherheitsteam genauestens überwacht wird, sodass Fans ihr nicht zu nahe kommen, denn der Sicherheitsabstand muss eingehalten werden. Selbst Luftküsse sind verboten.

Ob es sich für die Fans lohnt bleibt offen, denn zum Foto selbst, muss ein Ticketpreis von 800 brasilianische Reais bezahlt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Fazzo
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Foto, Fan, Brasilien, Avril Lavigne
Quelle: www.express.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.05.2014 16:53 Uhr von bewer
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
1. Hätte man noch dazu schreiben können, dass 800 brasilianische Real etwa 260€ sind
2. Wer da mit macht ist selber Schuld.

[ nachträglich editiert von bewer ]
Kommentar ansehen
05.05.2014 18:40 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Egal, wie hoch die Preise sind, die Fans machen es mit.

Ist das selbe, wie bei den Autogrammkarten.

Viele Stars lassen sich diese Karten teuer bezahlen. Die werden aber höchstens mal etwas wert sein, wenn der jeweilige Star stirbt.
Kommentar ansehen
06.05.2014 06:26 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wer das zahlt ist selbst schuld.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?