05.05.14 15:17 Uhr
 46
 

Fußball/2. Bundesliga: Karlsruher SC kann Aufstieg endgültig abschreiben

In einem Sonntagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga trennten sich der Karlsruher SC und Fortuna Düsseldorf mit 2:2 (0:2). 21.907 Zuschauer waren im Wildparkstadion zu Gast.

Zur Pause lagen die Düsseldorfer durch die Tore von Erwin Hoffer (18. Minute) und Adam Bodzek (45.) in Front. In der zweiten Halbzeit stellte Rouwen Hennings (22. und 68./Strafstoß) den Ausgleich.

Durch das Unentschieden müssen die Hausherren den Aufstieg endgültig abschreiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Aufstieg, Karlsruher SC
Quelle: www.reviersport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?