05.05.14 15:00 Uhr
 15.659
 

Chinesische Forscher verraten, wie man bei "Stein, Papier oder Schere" gewinnt

Eine chinesische Forschungsarbeit hat sich mit dem beliebten Spiel "Schnick-Schnack-Schnuck" beschäftigt und verraten, wie man dabei gewinnt.

Angeblich ist es ziemlich egal, ob man Stein, Papier oder Schere aussucht, wichtiger ist, was vorher passiert.

Die besten Siegchancen hat man, wann man völlig zufällig wählt und diese Theorie stammt von dem Spieltheoretiker John Forbes Nash.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Stein, Papier, Schere
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.05.2014 15:06 Uhr von Pundi
 
+36 | -1
 
ANZEIGEN
Hätte ich nicht gedacht ...

[ nachträglich editiert von Pundi ]
Kommentar ansehen
05.05.2014 15:28 Uhr von alex070
 
+21 | -1
 
ANZEIGEN
Aus der Quelle:

"Die Universität gewann laut BBC 360 Studenten für das Experiment. Es wurden sechs Gruppen gebildet, jeder Einzelne spielte 300 Schnick-Schnack-Schnuck-Partien. Insgesamt wurden also 108.000 Begegnungen Schnick-Schnack-Schnuck ausgetragen."

Mann, die haben aber echt Zeit da in China!

"Die besten Siegchancen hat man, wann man völlig zufällig wählt"

Der Mensch kann aber nicht zufällig wählen, er wählt in Abhängigkeit von Vorlieben und vorangegangene Auswahlen und Erfolgen.
Kommentar ansehen
05.05.2014 15:31 Uhr von avalon78
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Eben, es gibt keine Zufälle im Leben, nie und nimmer!
Kommentar ansehen
05.05.2014 15:47 Uhr von creek1
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Ich forme bei dem Spiel immer ein Haimaul, da gewinne ich immer :) der Hai frisst alles.
Kommentar ansehen
05.05.2014 15:59 Uhr von DJCray
 
+3 | -12
 
ANZEIGEN
Brunnen.

Der gewinnt gegen Stein und Schere.

*duck und weg*

Gruß
DJ
Kommentar ansehen
05.05.2014 16:08 Uhr von Kingstonx
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Die Faust gewinnt jeden Kampf
Kommentar ansehen
05.05.2014 16:20 Uhr von TieAss
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
http://www.youtube.com/...

Der gute, alte Stein ;-)
Kommentar ansehen
05.05.2014 18:03 Uhr von Katü
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ creek1 Bei Hai sollte man mit Stein Schere gewinnen.

@ DJCray Von mir ein Plus,,,,dachte ich bin die einzige welche früher mit Brunnen gespielt hat.
Kommentar ansehen
05.05.2014 19:58 Uhr von c0rE
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das Obihörnchen gewinnt immer ...
Kommentar ansehen
05.05.2014 20:21 Uhr von Borgir
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Aja. chinesische Forscher namens John Forbes Nash....klar.
Kommentar ansehen
05.05.2014 21:55 Uhr von internetdestroyer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wow, na das haut ja einen mal vom Hocker.

Ich habe früher immer hochkomplizierte, mathematische Berechnungen durchgeführt, bevor ich mich für eine "Form" entschied.... ;-)
Kommentar ansehen
06.05.2014 00:00 Uhr von Newbayerin
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Können diese überhaupt eigenständig denken? Sonst gibt doch die Partei alles vor....
Kommentar ansehen
06.05.2014 08:11 Uhr von phiLue
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Chinesische Forscher verraten, wie man bei "Stein, Papier oder Schere" gewinnt. Nimm einfach Stein, Papier oder Schere.

Krasse News :D
Kommentar ansehen
06.05.2014 08:15 Uhr von Hallominator
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Oh mein Gott, der Titel... "Stein, Papier oder Schere", ernsthaft? Ich habe in meinem ganzen Leben und in den Weiten des Internets bis heute nicht ein einziges Mal "Stein, Papier oder Schere" gehört oder gelesen. Was ist so schwer an "Schere, Stein, Papier"?

[ nachträglich editiert von Hallominator ]
Kommentar ansehen
06.05.2014 09:47 Uhr von dashandwerk
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
In der Quelle steht das man bei Schere Stein Papier gewinnt wenn man 1 der 3 Symbole wählt.

Na wenn das mal nicht Knallhart recherchiert wurde.

Nach der Logik weiß ich auch wie Deutschland Fussball Weltmeister wird.

Einfach ein Tod mehr schießen als der Gegner.

Aus der Quelle:
Wer beim Schnick-Schnack-Schnuck erfolgreich sein will, sollte daher vor allem eines können: das Gehirn abschalten

Anscheinend hat der Journalist einfach vergessen nach ein paar Spielchen sein Hirn wieder einzuschalten.

@mozzer
Nichts gegen dich. Du hast alles aus der Quelle geholt.
Man kann aus Scheiße halt keine Sahne quirllen.
Kommentar ansehen
06.05.2014 12:19 Uhr von maxyking
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wie gewinnt man bei Schere, Stein, Papier, Echse, Spock ?
Kommentar ansehen
06.05.2014 12:48 Uhr von Suffkopp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie? Ich brauche für das Spiel keinen Rechenschieber?
Kommentar ansehen
06.05.2014 19:21 Uhr von xDP02
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Meine Siegesformel ist, einfach zu warten bis der Gegenüber gezeigt hat und dann zu wählen. Gewinnt immer
Kommentar ansehen
06.05.2014 20:45 Uhr von MBGucky
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@maxyking

Na mit Echse natürlich, weil Sheldon immer Spock nimmt
Kommentar ansehen
07.05.2014 10:47 Uhr von cyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also einfach die Faust ballen und beim loslassen dem Zufall freien Lauf lassen... komm bestimmt nichts raus das nach Schere,Stein oder Papier aussieht.

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?
Sachsen: Innenminister Ulbig stellt Lagebericht Asyl vor
Wien: Prozessbeginn wegen Vergewaltigung einer 21 Jährigen Frau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?