05.05.14 14:43 Uhr
 105
 

Großbritannien: Eisbären "Walker" und "Arktos" senden ab jetzt live

Der schottische "Highland Wildlife Park" beheimatet "Walker" und "Arktos", die beiden einzigen Eisbären, die in Großbritannien leben.

Seit Montag können auch Menschen aus aller Welt am Leben der Tiere teilhaben, die beiden sind seitdem auf Sendung.

Nach dem Erfolg der Pinguin- und Panda-Webcams in Edinburgh sind nun auch die arktischen Bewohner mit dieser Technik ausgestattet worden. Betrieben wird die Anlage durch ein zwölf Volt Solarpanel, eine Mini-Windkraftanlage dient als Unterstützung bei bewölkten Tagen.


WebReporter: just.mic
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Großbritannien, Schottland, Eisbär, Webcam
Quelle: www.north-star-news.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?