05.05.14 14:36 Uhr
 433
 

Britney Spears bricht Tänzerin die Nase

Britney Spears hat bei den Proben zu ihrem neuen Musikvideo einer Tänzerin mit einem Schlag ins Gesicht die Nase gebrochen.

Die Sängerin machte dabei einen äußerst verwirrten Eindruck und fuchtelte wild mit ihren Armen. Die Geschädigte verklagt Spears nun auf Schadenersatz.

Spears habe ihr versprochen, die Behandlungskosten zu zahlen. Bezahlt hat sie aber nichts.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: senden
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Britney Spears, Nase, Bruch, Tänzer
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britney Spears: "Dating und andere Leute zu treffen ist schwierig"
Popstar Britney Spears spricht über Drogensucht: "Meine 20er waren grässlich!"
"Hochgradig verleumderisch": Britney Spears verklagt "In Touch"-Magazin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.05.2014 09:36 Uhr von Enny
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sofort verklagen, auf Millionen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britney Spears: "Dating und andere Leute zu treffen ist schwierig"
Popstar Britney Spears spricht über Drogensucht: "Meine 20er waren grässlich!"
"Hochgradig verleumderisch": Britney Spears verklagt "In Touch"-Magazin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?