05.05.14 12:59 Uhr
 90
 

App Snapchat zum Messenger ausgebaut

Snapchat war bisher für den Austausch von Fotos gedacht. Jetzt kann man darüber aber auch Videos verschicken und chatten.

Im Unterschied zu anderen Messengern aber verschwinden die Nachrichten, sobald man die Konversation verlässt.

Facebook wollte den Dienst bereits für drei Milliarden Dollar kaufen, erhielt aber eine klare Absage.


WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: App, Ausbau, Messenger, Snapchat
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Für Programmiersprache C++: Facebook führt neue Zeiteinheit Flick ein
Intel gibt nun Warnung vor eigenem Sicherheits-Update heraus
Saudi-Arabien: Neuer Parfüm-Automat verspricht jeden Tag einen neuen Duft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sophia Wollersheim freut sich am meisten über ihre großen Brüste
USA: Einfuhrzölle auf Waschmaschinen und Solaranlagen
Dänemark: Prozess um Mord an Kim Wall - U-Boot-Bauer soll sie gefoltert haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?