05.05.14 11:59 Uhr
 336
 

Ehemalige Tennisspielerin Elena Baltacha verstirbt mit 30 Jahren an Krebs

Elena Baltacha, ehemalige britische Profi-Tennisspielerin, ist tot.

Baltacha, die drei Jahre lang Großbritanniens Nummer Eins war, beendete 2013 ihre Laufbahn und heiratete ihren Trainer Nino Severino. Zwei Monate danach erhielt sie die schockierende Krebsdiagnose.

"Ich werde diese Krankheit mit allen Mitteln bekämpfen", erklärte Baltacha in Januar nach der Diagnose. Am Sonntag besiegte sie der Krebs.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Krebs, Tennisprofi, Elena Baltacha
Quelle: www.heute.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Venedig: Wohl islamistischer Anschlag auf berühmte Rialto-Brücke verhindert
Frauen-Schönheitspraxis - "Herzogin" spritzt statt Silikon Spachtelmasse in Po
Regensburg: Passanten hinderten Messerstecher an Flucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Größter Dinosaurierfußstapfen der Welt entdeckt
Italien: Neues Gesetz sieht bezahlten Menstruationsurlaub für Frauen vor
Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?