04.05.14 19:10 Uhr
 91
 

Schlandersburg: Ausstellung mit femininem Touch

Schon am kommenden Freitag eröffnet die jüngste Ausstellung in der Bibliothek Schlandersburg.

Die drei Hobbymalerinnen Brigitte Dietl, Waltraud Hochgruber und Isolde Veith wünschen dort mit Hilfe ihrer ausgestellten Werke den Betrachter zu verzaubern.

In ihrem Stil unterscheiden sich die drei Frauen nach persönlichen Angaben sehr. Jedoch sind in fast allen Bildern Hänge zur Surrealität und zu kräftigen und frohen Farben zu sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Passoplayer96
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Frau, Ausstellung, Maler
Quelle: www.stol.it

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN