04.05.14 18:14 Uhr
 1.338
 

England: Behindertes Kätzchen schließt Freundschaft mit Hund

Das kleine Kätzchen Ralphee wurde mit einer neurologischen Funktionsstörung, welche Einfluss auf seinen Bewegungsapparat hat, geboren. Das hielt es jedoch nicht davon ab, eine besondere Freundschaft zu schließen.

Seit das Kätzchen bei seinen Besitzern einzog, ist der Hund Max ständig in seiner Nähe. Er passt sozusagen auf das Kleine auf.

Ein von Wakaleo auf Youtube veröffentlichtes Video zeigt die beiden, während sie Zeit miteinander verbringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: brunhilde.
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: England, Hund, Katze, Freundschaft
Quelle: metro.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Muslime sammeln Geld, um zerstörten jüdischen Friedhof zu reparieren
USA: Seit der Legalisierung der Homoehe begehen weniger Teenager Selbstmord
Flüchtlingsgegner beschimpft Hamburger Miniatur-Wunderland wegen Gratis-Eintritt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.05.2014 18:20 Uhr von SpankyHam
 
+1 | -29
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.05.2014 18:29 Uhr von Rammar
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
spanky macht seinen namen aller ehren, fäkalien (ja ganz ohne humor) am laufenden band!

ich find die beiden sogar recht süß, hartes schicksal für ein so kleines wesen, um so wichtiger sind dann "solch große freunde" :)
Kommentar ansehen
05.05.2014 02:53 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@carnap
Da merkt man wieder in welchen Gegenden gute Durchmischung mit Genen herrscht und in welchen man auf den Inzest stolz ist.

Jaja die guten Dörfler mit ihren anderen "Regeln"

Es gibt auch eine Bezeichnung für diese Art von Krankheit, die Frage ist nur ob die Erblich ist.
Kommentar ansehen
05.05.2014 08:53 Uhr von stoske
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer lebende Wesen einfach so krepieren lässt oder umbringt, hat einen an der Waffel und zeigt sowohl sozial wie auch moralisch mangelnde Reife. Das hat nichts mit der Zeit zu tun, auch nicht mit dem Ort oder bestimmten Personen. Wenn der Oppa das früher so machte, heisst das nicht dass es früher nicht schlimm war, es heisst, dass der Opa schon damals keine Reife, keinen Anstand, kein Mitgefühl, keine Moral und keine Achtung besass.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen
Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?