04.05.14 17:52 Uhr
 179
 

Österreich/Bregenz: Brandanschlag auf Kirche - Zeugen gesucht

Ein Brandanschlag auf die Bregenzer Mariahilf-Kirche im Bregenzer Stadtteil Vorkloster hat das Eingangsportal schwer beschädigt. Von Unbekannten oder einem Einzeltäter wurde Feuer mit Brandbeschleuniger an der Kirchentüre gelegt.

Einen leeren Kanister fand die Polizei an einem Stiegenaufgang der sogenannten "Heldendankkirche". Das Feuer ist vermutlich kurz nach Mitternacht am heutigen Sonntag gelegt worden.

Alarmiert wurde die Polizei von einer 52-Jährigen, die sich beim Versuch das Feuer zu löschen eine Rauchgasvergiftung zuzog. Ein 61-jähriger Mann half ebenfalls bei der ersten Löschaktion.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Feuer, Kirche, Brandanschlag, Bregenz
Quelle: www.vol.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Police Academy"-Regisseur Hugh Wilson im Alter von 74 Jahren verstorben
Dresden: "Gruppe Freital" als terroristische Vereinigung eingestuft
Bamberg: Flüchtlinge wollen Forderungen durch Demo untermauern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.05.2014 17:52 Uhr von LuckyBull
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Ebenfalls fast zur gleichen Zeit gab es einen Anschlag auf die Karlskirche in Wien. Dort hatten Vandalen an der Fassade schweren Sachschaden angerichtet.Zufall oder nicht...?
Kommentar ansehen
04.05.2014 17:59 Uhr von blade31
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
ermittelt das Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung denn schon?
Kommentar ansehen
04.05.2014 18:24 Uhr von Rammar
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
ich bin ja der letzte der ein fan von religionen ist aber man sollte nie den respekt vor solchen einrichtungen verlieren, egal ob kirche, moschee oder sonstige gottestempel

auch ist es vollkommen egal ob das hans und karl oder ali und mustafa waren

immer und immer wieder wird von respekt, ehre und gleichberechtigung gesprochen, haben tut ihn scheinbar keiner mehr....

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leichter Fall: Einbrecher werden durch Spuren im Schnee verfolgt und geschnappt
Sexueller Missbrauch: Alec Baldwin findet Vorwürfe an Woody Allen "unfair"
FDP plant Verfassungsklage im Falle von beschränktem Soli-Abbau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?