04.05.14 12:31 Uhr
 444
 

USA: Mann fährt mit gestohlenem Wagen zu seiner Anhörung wegen Autodiebstahls

Einerseits könnte man dem 53-jährigen Dieb aus den USA zugute halten, dass er zu seiner Anhörung wegen Autodiebstahls überhaupt auftauchte. Andererseits stahl er ein weiteres Auto, um dort anzukommen.

Ein Polizist teilte der Presse mit: "Er wollte offensichtlich sicher gehen, dass er den Termin nicht verpassen würde."

Der Mann wurde festgenommen, nachdem er den Parkplatz nach seiner Verhandlung mit dem gestohlenen Wagen verlassen wollte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: brunhilde.
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Mann, Autodieb, Anhörung
Quelle: www.huffingtonpost.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.05.2014 12:46 Uhr von Azureon
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?