04.05.14 12:31 Uhr
 458
 

USA: Mann fährt mit gestohlenem Wagen zu seiner Anhörung wegen Autodiebstahls

Einerseits könnte man dem 53-jährigen Dieb aus den USA zugute halten, dass er zu seiner Anhörung wegen Autodiebstahls überhaupt auftauchte. Andererseits stahl er ein weiteres Auto, um dort anzukommen.

Ein Polizist teilte der Presse mit: "Er wollte offensichtlich sicher gehen, dass er den Termin nicht verpassen würde."

Der Mann wurde festgenommen, nachdem er den Parkplatz nach seiner Verhandlung mit dem gestohlenen Wagen verlassen wollte.


WebReporter: brunhilde.
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Mann, Autodieb, Anhörung
Quelle: www.huffingtonpost.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit erste interaktive Hundekamera gibt Leckerli
Urteil: SED-Propagandist ist kein anerkannter Beruf
Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.05.2014 12:46 Uhr von Azureon
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bremen: Mutter fährt mit Auto beim Einparkversuch in Fensterfront einer KiTa
User verwechselten bei dessen Tod Killer Charles Manson mit Marilyn Manson
"Schlächter vom Balkan": UN verurteilt Ratko Mladic zu lebenslanger Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?