04.05.14 12:14 Uhr
 192
 

USA/Atlanta: Mann soll seine Eltern mit Samurai-Schwert getötet haben

Ein 39-jähriger Mann wurde im US-amerikanischen Atlanta angeklagt, weil er seine Eltern mit einem Samurai-Schwert getötet haben soll.

Die 73-Jährige und der 75-Jährige wurden mit dem Schwert erstochen. Der Polizeichef Cedric Alexander bezeichnete die sich ihm bietende Szene als verstörend.

Die Leichen wurden von einem Verwandten gefunden. Die Polizeisprecherin Mekka Parish vermutet finanzielle Beweggründe zur Tat, es wird jedoch noch ermittelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: brunhilde.
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mann, Mord, Eltern, Schwert, Atlanta
Quelle: www.huffingtonpost.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN