03.05.14 17:55 Uhr
 98
 

Fußball: Der HSV geht Zuhause gegen Bayern München unter

Das Zittern beim Hamburger SV um den Klassenerhalt geht in die nächste Runde. Das Team von Mirko Slomka unterlag Zuhause Bayern München mit 1:4.

Die Tore für die Bayern machten Götze, Pizarro und Müller, wobei Götze gleich zweimal traf.

Dabei begann das Spiel für die Hamburger sogar gut. Eine knappe halbe Stunde konnten Sie die Bayern vom eigenen Strafraum fernhalten, bevor Götze in der 32. Minute traf und die Niederlage des HSV einleitete.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, FC Bayern München, Hamburger SV, Zuhause
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?