03.05.14 11:30 Uhr
 721
 

"Privacy Badger": Neues Browser-Plugin gegen Webseiten-Tracking

Die Electronic Frontier Foundation hat nun ein neues Browser-Plugin gegen die Praxis des Webseiten-Trackings programmiert und veröffentlicht.

Der sogenannte "Privacy Badger" ermöglicht es, dass Webseiten-Tracking im Browser geblockt werden kann.

Privacy Badger funktioniert mit Chrome und Firefox und befindet sich derzeit noch im Alphastadium.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Entwicklung, Webseite, Browser, Tracking, Plugin
Quelle: de.engadget.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher warnen: Niemals Peace-Zeichen auf Fotos im Internet zeigen
Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben
Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.05.2014 11:43 Uhr von nchcom
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Macht Ghostery auch, ist schon erwachsen und dem Alphastadium entfleucht.
Kommentar ansehen
03.05.2014 13:45 Uhr von ms1889
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
nene du missverstehst hier was: ghostly tut nur tracking cookis blockieren.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Women´s March" in Frankfurt/Main - gegen US Präsident Trump
Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung
"Kenn´ deine Zitronen", so lautet das Motto der Initiative #knowyourlemons


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?