02.05.14 18:55 Uhr
 175
 

Geschlagene Kinder neigen zu Aggressivität

Es ist wie ein Teufelskreis. Kinder, die geschlagen werden, werden aggressiv. Aggressive Kinder wiederum, werden häufiger geschlagen. Das brachte ein Team um Professor Dr. Michael MacKenzie von der Columbia University School of Social Work nun in einer Studie heraus.

Für diese Studie wurden knapp 1.900 Familien über mehrere Jahre befragt und beobachtet. Es wurde auch festgestellt, dass verhaltensauffällige Kinder vermehrt geschlagen werden. Sehr oft eskalieren die Verhaltensmuster aufgrund dieses Teufelskreises.

Nur wenn Eltern diesen Teufelskreis durchbrechen, haben sie mit ihren Kindern die Chance auf ein einfacheres Leben. Eltern, die Drogen nehmen, bei denen Gewalt in der Partnerschaft herrscht oder bei denen die Mutter einen geringen Intelligenzquotient hat, wenden häufig Gewalt in der Erziehung an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Susi222
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Kind, Gewalt, Agressivität
Quelle: www.heilpraxisnet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen