02.05.14 14:45 Uhr
 82
 

Mühlhausen: Fünf Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall

Am gestrigen Maifeiertag gegen 16:30 Uhr ereignete sich auf der B247 ein schwerer Verkehrsunfall zwischen Dingelstädt und Mühlhausen.

Ein voll besetzter Audi A6 kam von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und stürzte dann eine Böschung hinab. Dabei wurden fünf Personen, darunter drei Kinder im Alter zwischen zwei und zwölf Jahren teilweise schwer verletzt.

Ein neunjähriger Junge musste mit schwersten Kopfverletzungen in die Uniklinik Jena geflogen werden. Es entstand ein Sachschaden von rund 30.000 Euro.


WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verkehrsunfall, Autounfall, Verletzter, Mühlhausen
Quelle: www.thueringer-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Telekomaufsicht FCC hat Gleichbehandlung von Daten im Netz abgeschafft
Bandenkrieg: Anklage gegen führende Mitglieder der "Osmanen Germania"
Spanien: Bei Festnahme von Mörder "Igor, dem Russen" kommt es zu drei Toten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"
Forscher haben lebende Lampen entwickelt - Lesen mit Brunnenkresse
US-Telekomaufsicht FCC hat Gleichbehandlung von Daten im Netz abgeschafft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?