02.05.14 14:45 Uhr
 75
 

Mühlhausen: Fünf Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall

Am gestrigen Maifeiertag gegen 16:30 Uhr ereignete sich auf der B247 ein schwerer Verkehrsunfall zwischen Dingelstädt und Mühlhausen.

Ein voll besetzter Audi A6 kam von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und stürzte dann eine Böschung hinab. Dabei wurden fünf Personen, darunter drei Kinder im Alter zwischen zwei und zwölf Jahren teilweise schwer verletzt.

Ein neunjähriger Junge musste mit schwersten Kopfverletzungen in die Uniklinik Jena geflogen werden. Es entstand ein Sachschaden von rund 30.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verkehrsunfall, Autounfall, Verletzter, Mühlhausen
Quelle: www.thueringer-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mord an Studentin Maria Ladenburger / Illegaler MUFL festgenommen
Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mord an Studentin Maria Ladenburger / Illegaler MUFL festgenommen
Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?