02.05.14 14:24 Uhr
 509
 

Literturanobelpreisträger Mario Vargas Llosa freut sich, als Leser sein Buch zerreisst

Bei einer Lesung im kolumbianischen Bogotá wurde der Literaturnobelpreisträger Mario Vargas Llosa mit einem unzufriedenen Leser konfrontiert.

Der Mann zerriss ein Buch des Autors vor seinen Augen, doch dieser reagierte äußerst souverän auf den Eklat.

"Ich danke ihm aufrichtig, Sie wissen gar, nicht wie langweilig diese Gespräche sein können", so Vargas Llosa, der zu dem wütenden Leser direkt sagte: "Schreien Sie, wettern Sie, zerstören Sie meine Bücher! Danke, mein Herr, ich wünsche Ihnen ein langes Leben".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Buch, Leser, Zerstörung, Lesung, Mario Vargas Llosa
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Literaturnobelpreisträger Mario Vargas Llosa kritisiert Vergabe an Bob Dylan
Literaturnobelpreisträger Mario Vargas Llosa nennt Bischöfe "höhlenmenschenartig"
Verlagswirrwarr: Wer will das neue Buch des Nobelpreisträgers Mario Vargas Llosa?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Literaturnobelpreisträger Mario Vargas Llosa kritisiert Vergabe an Bob Dylan
Literaturnobelpreisträger Mario Vargas Llosa nennt Bischöfe "höhlenmenschenartig"
Verlagswirrwarr: Wer will das neue Buch des Nobelpreisträgers Mario Vargas Llosa?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?