02.05.14 14:12 Uhr
 159
 

Auf Franz Münteferings Grabstein soll einmal stehen: "Er hat sich bemüht"

Die Aussage stellt bei Zeugnissen nichts Gutes aus, doch genau diese Wortwahl will der ehemalige SPD-Chef Franz Müntefering auf seinem Grabstein stehen haben.

"Er hat sich bemüht" soll darauf stehen, so der 74-Jährige.

Müntefering glaubt auch als Mitglied der Katholischen Kirche nicht an ein Leben im Jenseits.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Aussage, Franz Müntefering, Grabstein, Satz
Quelle: www.huffingtonpost.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.05.2014 15:04 Uhr von knuggels
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Sollte auf noch mehr Grabsteinen von Politikern stehen. Wenigstens ist er ehrlich.
Kommentar ansehen
02.05.2014 15:57 Uhr von FrankCostello
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
´´Stets Bemüht´´

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?