02.05.14 13:41 Uhr
 978
 

PayPal präsentiert in weltweiter Markenkampagne neues Logo

Der Bezahldienst PayPal wurde 1998 gegründet und ist seit 2002 bekannter geworden, als er eine Tochtergesellschaft von eBay wurde. Nun hat das Unternehmen sein Erscheinungsbild aufgefrischt.

Zum ersten Mal startet PayPal eine weltweite Markenkampagne und zeigt innerhalb dieser sein neues Logo.

In diesem wurden die beiden "P" zusammengenommen. Das "Double-P-Monogram" soll das Zusammenfinden von Menschen darstellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kampagne, Logo, PayPal, Erneuerung
Quelle: www.designtagebuch.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

330.000 Haushalten wurden wegen unbezahlten Rechnungen Strom abgestellt
USA: Rentenkürzung zur Finanzierung der Steuersenkung
BMW: Razzia des Bundeskartellamts

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.05.2014 13:52 Uhr von CallMeEvil
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Und vorher waren die beiden "P" nicht zusammengenommen?

Kann ich nicht nachvollziehen.

EDIT: In der Quelle ist es übrigens verständlicher formuliert, da wird klar, dass dies nach wie vor die Intention war und das Logo lediglich neu gestaltet wurde.

[ nachträglich editiert von CallMeEvil ]
Kommentar ansehen
02.05.2014 14:37 Uhr von AlicEonAcID
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
"Das "Double-P-Monogram" soll das Zusammenfinden von Menschen darstellen."

Haja klar! Über Paypal lernt man auch so viele
Menschen kennen! ich habe meine besten Freunde darüber kennengelernt !

Übers Inet findet man auch tiefere Beziehungen
als wenn man vor die Türe geht und sein Arsch bewegt für seinen Stuff!
Kommentar ansehen
02.05.2014 15:53 Uhr von CityDuke
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Ehrlich gesagt... sieht scheisse aus.
Kommentar ansehen
02.05.2014 15:58 Uhr von andreas.richter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@CityDuke
ja früher sah es besser aus
Kommentar ansehen
02.05.2014 16:17 Uhr von Darkness2013
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Das hatte ich denen in 5 minuten im Photoshop zusammengebastelt für nen zehner
Kommentar ansehen
02.05.2014 16:40 Uhr von asorax
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
trotzdem scheißladen^^

kauft bitcoins, kann man euch nicht betrügen :D
Kommentar ansehen
02.05.2014 17:31 Uhr von Rechtschreiber
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Scheiße - selbst mit der schönsten Verpackung - bleibt scheiße!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt
USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten
Russland: Kreml-Kritiker Alexej Nawalny wieder frei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?