02.05.14 13:18 Uhr
 4.491
 

USA: Teenager spielte den ganzen Tag am Computer - Großvater rief die Polizei

Am vergangenen Samstag erhielt die Polizei von South Amherst (USA) einen nicht alltäglichen Anruf.

Ein 72-jähriger Mann hatte sie kontaktiert, da sein Enkel sich weigerte, Hausarbeiten zu übernehmen. Stattdessen spielte dieser lieber den ganzen Tag am Computer.

Der Senior hatte daraufhin das Kabel durchtrennt, diese Aktion konterte der 17-Jährige damit, dass er ein Loch in die Küchenwand schlug und anschließend in den Wald lief. Der Großvater sagte, sein Enkel hätte ihn nicht bedroht, er sei es einfach leid, dass dieser so faul sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Polizei, Computer, Teenager, Großvater
Quelle: www.thesmokinggun.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Timmendorfer Strand: Enkel fesselt Großvater mit Handschellen
"You never eat as hot as it is cooked": Schäubles Englisch sorgt für Lacher
Sagte Nostradamus Donald Trump voraus?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.05.2014 13:33 Uhr von Leimy
 
+24 | -3
 
ANZEIGEN
Also hat der Großvater die Polizei gerufen, weil sein Enkel randaliert hat? Die Überschrift ist irreführend und der Vorfall keine News wert. Das ist unterstes "Bild"-Niveau!
Kommentar ansehen
02.05.2014 13:33 Uhr von Humpelstilzchen
 
+6 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.05.2014 18:37 Uhr von DonKorax65
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Man kann es auch übertreiben, typisch alte Menschen, kein Verständnis für die heutigen Gepflogenheiten. Heutzutage ist das doch schon Normalität.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?