02.05.14 12:58 Uhr
 1.245
 

USA: Missglückter Auftritt eines Studenten hinterließ bleibenden Eindruck

Student Robert Black nahm bei seiner Abschlussfeier sein Diplom entgegen und wollte bei seinem Abgang noch einen spektakulären Auftritt hinlegen.

Es ist nicht bekannt, wie es um seine sportlichen Qualitäten bestellt ist, aber er versuchte sich an einem Rückwärtssalto.

Dieser misslang ein wenig und es hatte den Anschein, als ob der Absolvent mit dem Gesicht zuerst den Boden berührt hatte.Mitglieder der Universität von Davenport (USA) kamen dem Pechvogel zur Hilfe, die Aufnahme seines Auftritts verbreitete sich schnell im Internet.


WebReporter: just.mic
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Student, Auftritt, Diplom, Salto
Quelle: www.mirror.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit erste interaktive Hundekamera gibt Leckerli
Urteil: SED-Propagandist ist kein anerkannter Beruf
Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.05.2014 13:27 Uhr von blade31
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
wo kommt denn da einer zu Hilfe? Er steht ja von selbst wieder auf...
Kommentar ansehen
02.05.2014 14:02 Uhr von CallMeEvil
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Nicht nur das, schon wenn ich lese "...hatte den Anschein, als ob der Absolvent mit dem Gesicht zuerst den Boden berührt hatte".

Wenn ich tauschen könnte, würde just.mic sofort gegen crushial eintauschen. Da waren die Dinge wenigstens nicht ganz so spektakulär, dafür aber umso kurioser :D
Kommentar ansehen
02.05.2014 18:35 Uhr von Ich_bins_wieder
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ok, er hat sich zwar recht unsanft auf dem Boden der Realität wiedergefunden, aber ich muss zugeben, dass ich, auch wenn ich sportlich bin, nicht so gut springen kann wie er.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut
Vor 25 Jahren wurde Antifa-Aktivist Silvio Meier von einem Neonazi ermordet
Hamburg: Polizist schießt in Einsatz auf Einbrecher


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?