02.05.14 10:50 Uhr
 597
 

USA: Auktionshaus erwartet mindestens 1,2 Millionen Euro für legendären Songtext

Das Auktionshaus "Sotheby´s" wird am 24. Juni in New York (USA) neben Andenken der Beatles oder Elvis Presley auch ein Stück Musikgeschichte anbieten.

Dabei handelt es sich um die handgeschriebenen Zeilen des Songs "Like A Rolling Stone" von Bob Dylan. Auf vier Seiten befinden sich neben dem letztendlichen Songtext auch nicht verwendete Textpassagen sowie einige Kritzeleien.

Ein Experte bezeichnete das Angebot als "heiligen Gral", man erwartet einen Preis von mehr als 1,2 Millionen Euro dafür.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: USA, Auktionshaus, Sotheby´s, Bob Dylan, Songtext
Quelle: www.express.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen
Bob Dylan gibt auch Barack Obama Korb: Keine Nobel-Ehrung im Weißen Haus
Bob Dylan kommt nicht zur Literaturnobelpreisvergabe: "Andere Verpflichtungen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.05.2014 13:30 Uhr von Xanoskar
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
selbst schuld wer dafür mehr als ein paar € ausgibt. Kein Historischer oder Kultureller Wert, denn Popkultur ist nichts was ewig hält und ob son Wisch Kunst ist... naja.,... Kunst verstehen nur Reiche und Künstler.....
Kommentar ansehen
02.05.2014 14:04 Uhr von Joeiiii
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Xanoskar:

Die Dinge dieser Welt haben den Wert, der ihnen beigemessen wird. Mir wäre mein Geld auch zu schade, um es in mein Auto zu stecken, wie es manche Tuner tun. Aber es ist ihr Auto und ihr Geld, also was solls? Wenn es ihnen Spaß macht, dann sollen sie. Und wenn jemand 1,2 Millionen Dollar für ein paar Seiten Papier ausgeben will: Warum nicht?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen
Bob Dylan gibt auch Barack Obama Korb: Keine Nobel-Ehrung im Weißen Haus
Bob Dylan kommt nicht zur Literaturnobelpreisvergabe: "Andere Verpflichtungen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?