02.05.14 09:49 Uhr
 176
 

Bonn: Streit eskalierte - 21-Jähriger verletzt sich bei Brückensturz schwer

In der Nacht zum 1. Mai gab es auf einer Brücke in Bonn einen Streit zwischen mehreren jungen Männern. Dabei fiel ein 21-jähriger Beteiligter fünf Meter tief von einer Brücke auf einen Weg.

Der Mann erlitt schwere Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Polizei hat eine Mordkommission eingerichtet. Es besteht der Verdacht auf versuchte Tötung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Streit, Bonn, Sturz, Brücke, 1. Mai
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN