02.05.14 09:48 Uhr
 65
 

Fußball/Europa League: Juventus Turin nicht beim Heimfinale dabei

Juventus Turin erreichte im Halbfinal-Rückspiel der Europa League gegen Benfica Lissabon nur ein 0:0 und ist nach der 1:2 Hinspielniederlage ausgeschieden.

Juventus dominierte über die ganze Spielzeit die Partie.

In der 67. Minute sah Lissabons Spieler Enzo Perez die Ampelkarte. In den letzten Minuten der Partie sahen Juventus Ersatzspieler Mirko Vucinic und der gerade ausgewechselte Benfica Spieler Lazar Markovic beide die Rote Karte. Sie waren am Spielfeldrand aneinandergeraten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Juventus Turin, Europa League, Benfica Lissabon
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Fans empört über neues Logo von Rekordmeister Juventus Turin
Fußball: Juventus Turin will 581 Millionen Entschädigung wegen Zwangsabstieg
Fußball/Juventus Turin: Marotta plaudert über Transferdetails

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Fans empört über neues Logo von Rekordmeister Juventus Turin
Fußball: Juventus Turin will 581 Millionen Entschädigung wegen Zwangsabstieg
Fußball/Juventus Turin: Marotta plaudert über Transferdetails


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?